φeerroom

THE PARANORMAL ΦEER GROUP

09.04.2022

Alte Feuerwache / Studio

11:00

freier Eintritt

Für die beiden neugegründeten Festivals für aktuelles Musiktheater SPARK und 49 Stunden Stimme X Hamburg entwickelt the paranormal φeer group einen „Konzept-Raum“, der während beider Festivals frei besuchbar sein wird. Der φeerroom ist zugleich Rauminstallation, interaktiver Klangraum, Bühne für spontane Performances von paranormal φeers & friends, Workshop-Space, Live-Schaltungs-Zentrale und Ort für Begegnungen. Die Installation denkt als Bindeglied zwischen den künstlerischen und den theoretischen Festivalprogrammen die entstehenden Fragestellungen und Diskurse weiter und tritt mit ihnen kreativ in Berührung. Der φeerroom wird dabei spielerisches Labor für diverse Diskursformate, belebter Probeort für verschiedene Zugänge zu dem, was „(freies) Musiktheater“ heute alles bedeuten kann, und sorgt nicht zuletzt für eine Kontinuität zwischen den beiden kollaborierenden Festivals.

 

Open Space – Öffnungszeiten:

DO 07.04. 18:00 – 21:00

FR 08.04. 15:30 – 20:00

SA 09.04. 11:00 – 18:00

SO 10.04. 12:00 – 19:00

 

„φeerroom“ findet statt im Rahmen von HK-X, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Künstler*innen

  • Ole Hübner

    Performance

  • Maria Huber

    Performance

  • Jakob Boeckh

    Performance

  • Nathalie Schatz

    Performance